Tropical Shapes

  Finanziell

       frei

  FIFR.CH

Hole dir deinen Drachen und verdiene Geld damit.

Abstract_blur

Das Drachenspiel

Eine Möglichkeit, spielerisch Geld zu verdienen

Früher gab es diese Tamagochis, kleine virtuelle Haustiere zum pflegen und aufpeppeln. Die waren zwar süss, haben einem aber nicht wirklich etwas gebracht. Jetzt stell dir vor, du hast so ein Tamagochi auf deinem Handy das sehr pflegeleicht ist und das dir ein kleines oder sogar grosses Taschengeld  einbringt...! Wie cooool :)

Das ist keine Zukunftsmusik sondern bereits Realität. Und zwar geht das folgendermassen: 

Heutige Spielehersteller haben die Möglichkeit entdeckt, Spieler direkt in ihr Unternehmen einzubinden. Spieleplattformen brauchen enorme Kapazitäten in der Datenverarbeitung die normalerweise von grossen Servern geliefert werden. Moderne Spiele-Bauer haben gesagt: Wieso sollen wir grosse Unternehmen dafür beauftragen, wenn dies auch unsere Spieler tun können und wir sie dafür direkt bezahlen? Jeder, der ein Smartphone besitzt, kann solch eine Server-Tätigkeit übernehmen.

Die Idee ist, die anfallende Datenmenge auf sehr viele Smartphones zu verteilen, welche im Hintergrund Rechenaufgaben übernehmen. Das ist alles. Davon bekommt man nichts mit. Aber, der Spielehersteller belohnt dich dafür. Das ist doch mal eine geniale Idee oder? 

 

Wie sieht das im Endeffekt aus?

Du loggst dich auf der Seite des Spieleherstellers ein und kaufst einen schwangeren Drachen.

Dieser Drache legt zwei Eier. Aus diesen Eiern schlüpft je ein Baby-Drache. Diese beiden Baby-Drachen verkaufst du wieder. Das Tolle daran: Du hast damit schwups-diwups Geld verdient. Und diesen Vorgang kannst du immer wieder durchführen. Du kannst dir auch mehrere Drachen kaufen, die dir dann dementsprechend mehr einbringen. Dein Handy übernimmt einfach im Hintergrund Rechenaufgaben und gibt die Datenblöcke in Form von Babydrachen zurück an den Spiele-Hersteller.

Es klingt am Anfang kompliziert, das ist verständlich, denn es ist eine völlig neue Form der Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Nutzern. Das ist jedoch halb so wild. Du musst dafür weder ein Spieler sein noch musst du irgendwelche Vorkenntnisse haben. Du kannst einfach diese Anwendung benutzen und damit etwas Geld vedienen. 

Bist du interessiert? 

Wir veranstalten regelmässig Intro-Abende wo wir das Spiel vorstellen und dir erklären wie es geht, was damit möglich ist und beantworten deine Fragen. Klicke für bevorstehende Termine und um dich für einen Intro-Abend anzumelden einfach unten auf den Drachen.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 20.20.19.pn

Zu den Hintergründen des Spiels

Du magst dich fragen, wie es möglich ist damit Geld zu verdienen. Oben habe ich bereits einen kleinen Einblick in die Funktionsweise gegeben. Der Eine oder Andere hätte aber vielleicht gerne detailliertere Informationen dazu. Im folgenden Abschnitt gehe ich auf die Technologie im Hintergrund ein und warum dies so möglich ist. 

Die Plattform, auf der in Zukunft Online-Spiele stattfinden werden ist die Blockchain. Also eine Grundstruktur die jeden Teilnehmer als gleichwertig betrachtet und wo es keinen direkten Chef oder Host gibt. Genauere Infos zur Blockchain-Technologie findest du im Internet. Der Vorteil: In einem solchen Online-Spiel, dass auf der Blockchain-Technologie aufgebaut ist können erworbene Gegenstände oder Skills oder Spielerfolge nicht mehr verloren gehen und bleiben für alle Zeit in der Blockchain gespeichert. Das heisst: Spieler können sich in Zukunft viel leichter auch im echten Leben einen Namen machen durch ihre Spielerfolge. Um diese Blockchain-Netzwerke aufzubauen müssen Unmengen von Daten errechnet werden, was normalerweise von Unternehmen erledigt  wird mit regelrechten Server-Farmen in vorzugsweise kalten Gebieten wie zum Beispiel in Grönland. Dies um die Kühlkosten der Server niedrig zu halten.

Beispielbild einer Serverfarm, hier des CERN's in Genf.

Einige Entwickler hatten die Idee, die Endverbraucher, also jeden mit einem Smartphone, dafür zu engagieren. Das heisst, du kannst mit deinem Handy einen geringen Teil dieser Rechenaufgaben übernehmen wenn du möchtest und dich vom Unternehmen dafür bezahlen lassen. So einfach ist das. Es wird in Zukunft immer mehr solche Spiele und Anwendungen geben und wir sind jetzt am Beginn dieser Entwicklung. Diejenigen, die die Geschichte des Bitcoins kennen die wissen, dass absolut phänomenale Preisentwicklungen möglich sind und das wird im Spiele-Sektor nicht viel anders sein. Lassen wir uns überraschen!

  •  Du kannst keine Fehler machen

  • Es gibt keine versteckten Kosten

  • Es ist absolut legal

  • Es ist absolut fair

  • Es ist lukrativ

  • Und du bekommst dein Geld in Sfr. aufs Konto 

 
 
 
Fragen und Kontaktaufnahme:

Erstellt 2020 von Kasimir